Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
  Menü
Gesellschafts- und Integrationsbildung

Gesellschafts- und Integrationsbildung

Generationen in der Gesellschaft: Geschichtliche Entwicklung, Rolle und Erwartungen, Auseinandersetzung mit aktuellen Themen im gemeinsamen Gespräch


Qualifizierte Vorbereitung Sterbebegleitung (2. Teil)

Auseinandersetzung mit Lebensereignissen wie Abschied, Trauer, Krankheit, Sterben und Tod und der "eigenen Endlichkeit" - Geschichte und Struktur der Hospizbewegung - Sterbephasen und Symbolsprache Sterbender - Helferpersönlichkeit - Kommunikation mit Schwerkranken und Sterbenden - Trauer und Verlust - Einführung in "Palliativ Care" - Pateinenverfügung und Vorsorgevollmacht - Exkursion in ein stationäres Hospiz - Exkursion zu einem Bestatter
Ort
Hospiz-Verein Hameln e.V.
Domeierstraße 43
31785 Hameln
Beginn
19.02.2019 18:00 Uhr
Ende:
10.09.2019 20:30 Uhr
Stunden:
75
Tage:
13
Bildungsurlaub:
Nein
Leitung:
Ulbrich, Marlen
Referent:
Ulbrich, Marlen
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
Hospiz-Verein Hameln e.V.
Anmeldeadresse:
Sillke Baldewein-Schulze,05151 - 25908

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.