Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
  Menü

Regionales Grundbildungszentrum Weserbergland

Projektbüro Hameln

Projektleiterin: Angelika Brandt

Grundbildung

Rund 750.000 Menschen in Niedersachsen können auch kürzere Texte nicht richtig lesen und schreiben. Sie gelten als funktionale Analphabeten. Für die Betroffenen hat das große Auswirkungen im Alltag und in der persönlichen Entfaltung.

Die Teilhabe an kulturellen Angeboten, die selbstständige Bewältigung des täglichen Lebens und die Übernahme von Arbeitsangeboten sind durch die fehlende Grundbildung eingeschränkt. 

Aus diesem Grund fördert die Niedersächsische Landesregierung ein Regionales Grundbildungszentrum im Weserbergland in Trägerschaft der LEB in Nds. e.V.

Unserem Arbeitsauftrag folgend, haben wir uns das Ziel gesetzt, die Angebote und Strukturen in der Erwachsenenbildung so zu ändern, dass die berufliche, soziale und gesellschaftliche Teilhabe der Zielgruppe gefördert wird.

Regionale Grundbildungszentren Niedersachsen

Unsere Ziele 

  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit 
  • Bildung von Netzwerken 
  • Förderung benachteiligter Zielgruppen 
  • Abbau von Hürden 
  • Leichterer Zugang zu Medien 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Grundbildung im Jugendstrafvollzug
  • Beratung mit Diagnostik und Lese-Schreibservice
  • Inklusion und Leichte Sprache
  • Umfangreiches Projektangebot
  • Sensibilisierung und Aufklärung
  • Kulturelle, politische und mediale Grundbildung
  • Weiterleitung von Betroffenen in die Alphabetisierungskurse regionaler Bildungsanbieter

Mehr zu den Angeboten des RGZ Weserbergland finden sie hier.

 

  

Ansprechpartner

 

 

Angelika Brandt

Projektleiterin

E-Mail: Angelika.Brandt@leb.de

Tel: 05151 809 946 64

Nadzeya Günther

Pädagogische Mitarbeiterin

E-Mail: Nadzeya.Günther@leb.de

Tel: 05151 809 946 63

Susanne Schäfer-Dewald

Pädagogische Mitarbeiterin

E-Mail: Susanne.Dewald@leb.de

Tel: 05151 809 946 65